Die Franklin-Methode® – Bewegung beginnt im Kopf

Bewegung beginnt im Kopf – kein Muskel bewegt sich ohne einen Impuls. Bewegungslernen setzt daher bereits im Gehirn an. Ein gutes Vorstellungsbild ermöglicht eine effiziente und harmonische Bewegung, denn das Gehirn versteht am Besten die Sprache der Bilder:

Stellen Sie sich vor, Ihr Kopf hockt wie ein schwerer Kürbis auf dem Hals. Doch dann löst er sich von den Schultern und schwebt leicht wie ein Luftballon ein Stück nach oben. Können Sie den Unterschied wahrnehmen?

Die Franklin-Methode® ist weltweit die einzige physische Trainingsmethode, die sich primär auf die Arbeit mit Vorstellungsbildern konzentriert.
Die Methode gehört zum Standardwerkzeug für viele Gymnastik-, Tanz-, Sport- und Yogalehrer/innen und wird von Menschen, die ein Leben lang gesund bleiben wollen, angewendet.

Das Besondere an der Methode ist, dass sie unabhängig macht von Geräten oder festgelegten Übungen. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, jung oder alt - jeder kann die Franklin-Methode® erlernen und jederzeit und überall anwenden.